Zum Inhalt springen

Ein neues Theaterstück

Der Vorhang fällt… Wenn sinnbildlich der „Vorhang fällt“ wird es ruhig und auch ein bisschen einsam. Nicht nur im Zuschauerraum, sondern auch in einem selbst. Die ganze Spannung der letzten Wochen ist plötzlich verschwunden. Die Zeit, die ansonsten sich auf das eine Ereignis der Premiere und den anschließenden Vorstellungen verdichtet, ist jetzt wieder ausreichend vorhanden,… Weiter lesen Ein neues Theaterstück

Weiterlesen

Ich – mittendrin!

Als Gianni mir eröffnete, dass ich eventuell als neuer Regieassistent in Frage komme, fühlte ich mich geehrt und beschämt zugleich. Nach so kurzer Zeit schon so viel Vertrauen und ich direkt mittendrin! Denn eines ist mal klar: das Eindringen eines Außenstehenden in die Arbeit eines bestehenden Ensembles, dass alle Höhen und Tiefen eines Theaterprojekts bereits… Weiter lesen Ich – mittendrin!

Weiterlesen

Sprechstunde: Heilsame Wirkung des Theaterspielens

Im legerem Rahmen. „Die Sprechstunde“ im Gesundsheitsradio von Rai Südtirol. Kaum waren wir in Urlaub in Südtirol bei unserer lieben Freundin Betty, ein langjähriges Mitglied des TheaterLabor TraumGesicht, schon ergab sich durch ihre Vermittlung ein Interview mit Margot Schwienbacher. Von ihr recherchiert und moderiert sind Ausgaben der regelmäßigen Sendung: „Die Sprechstunde“ im Gesundsheitsradio von Rai… Weiter lesen Sprechstunde: Heilsame Wirkung des Theaterspielens

Weiterlesen

PAREKO 2018

Die Paritätische Akademie NRW hat geladen – Gianni und ich sind gekommen. An einem regnerischen Vormittag fanden wir uns in der Hauptstelle der Akademie in Wuppertal zur PAREKO 2018 ein. Wir wurden freundlich durch die Referenten begrüßt und nahmen an einem großen Tisch mit allerlei kleinen Köstlichkeiten Platz. Die anderen anwesenden Mitglieder kamen aus den… Weiter lesen PAREKO 2018

Weiterlesen

Immer eine Freude

Wenn ich nach der Vorlesung oder anderen alltäglichen Pflichten entspannen möchte, dachte ich früher sicher nicht daran, dass 3 Stunden Schauspiel seelisch mehr entspannen als das „übliche“ Fernsehen oder abends Partys machen. Diese Dinge können auch schön sein, aber für mich als künstlerisch angehauchte Seele ist es das Schauspiel. Es ist ein Gegenpol zum steifen,… Weiter lesen Immer eine Freude

Weiterlesen

Nach oben scrollen