Zum Inhalt springen

Lerne im Workshop zu sprechen wie ein Profi...

Leitung: Wolfgang Keuter

Die Kunst des Sprechens

um deine Atem- und Sprechtechnik professionell zu optimieren bietet Dir die Methode Slow Acting, von Wolfgang Keuter entwickelt, in Kombination mit dem Lehrbuch Die Kunst des Sprechens, der kleine Hey einen soliden Sockel.

In den einzelnen Workshops wird immer ein Thema aus dem kleinen Hey als Schwerpunkt geübt. Somit ist jeder Workshop eine in sich abgeschlossene Einheit.

Wenn Du mehrere Workshops besuchst, begegnet Dir die Vielfalt von Atem-, Stimmbildung und Sprechtraining.

 

Deine Anmeldung Workshop

Ort:
Bühne Campus Golzheim, Georg-Glock-Str. 15, 40474 Düsseldorf

Leitung:
Wolfgang Keuter

Kosten und Uhrzeit
Workshops dienstags von 18:00 bis 19:30 Uhr
Honorar 60,00 € inkl. 19% MwSt.

Slow Acting: Atem – Stimme – Sprechen

In den Workshops mit Wolfgang Keuter lernst Du in kleinen Gruppen leichte Übungen spielerisch kennen. Ihre starke Wirkung erfährst Du beim Weiterüben, zuhause oder unterwegs, z.B. im Auto.

Nutze Deine Chance und buche, am besten gleich, einen der Workshop und optimiere Dein Sprechen.

Tipp:  Die Sprechtrainings gibt es auch als EinzelCoachings.

Termine und Schwerpunkte der Workshops:

Donnerstag: 4. August 2022
Konsonanten und Artikulation

Donnerstag: 8. September 2022
Klinger

Donnerstag: 3. November 2022
Die Reibelaute

Donnerstag: 1. Dezember 2022
Die Verschlusslaute

In Planung
Silben-, Wort- und Satzbetonung

In Planung
Sprachrhythus

Tickets direkt buchen

Tickets per E-Mail buchen

Infos zur Anmeldung

    Danke, dass Du Dich für ein Sprechtraining anmeldest.

    Für Deine Fragen nehmen wir uns gerne Zeit, ruf einfach an.

    0211 15 80 03 48

    Veranstalter

    Paritätische Akademie NRW in Kooperation mit dem TheaterLabor TraumGesicht e.V.

    Im Hinblick auf die unterschiedlichen Facetten von Barrierefreiheit eines
    Bildungsangebotes bemühen wir uns um bestmögliche Zugänglichkeit.
    Bitte melden Sie sich gern bei Antje Orentat, Tel. 0211/158 00 348, wenn Sie besondere Bedarfe haben.

    #Logo der Paritätischen Akademie
    
    Nach oben scrollen