Skip to content

Anmeldung: Präsenz Seminar

Veranstalter:

Paritätische Akademie NRW in Kooperation mit dem TheaterLabor TraumGesicht e.V.

#Logo der Paritätischen Akademie

Präsenz in der Arbeit mit Menschen.
Regelmäßiger Unterricht – freitags!

Leitung:
Wolfgang Keuter

Termin:
Jeden Freitag von 09:30 bis 11:45 Uhr

Ort:
Campus Golzheim, A-Trakt, Georg-Glock-Straße 15, 40474 Düsseldorf, Rückwärtiger Eingang.

Zur Probe:
Deine Anmeldung ist für einen Probevormittag und wird mit 25 € berechnet. Danach folgt ein Probemonat für 70 €.

Monatliche Seminar-Gebühr:

70,00 €, wird per SEPA-Mandat erhoben.
Die Vereinbarung über deine regelmäßige Teilnahme liegen mit dem SEPA-Mandat nach dem Probemonat zur Unterschrift vor.

Anmeldung: Präsenz Seminar.

Verbindlichkeit deiner Anmeldung:

  • Bitte nutze das Formular für deine Anmeldung.
  • Mit dem Absenden des Anmeldeformulars bist Du verbindlich angemeldet.
  • Du erhältst kurzfristig eine Teilnahmebestätigung für einen Probevormittag.
  • Diese Anmeldung ist für Dich als Teilnehmer/In genauso verbindlich, wie für das TheaterLabor TraumGesicht e.V.
  • Die Präsenz-Gruppe findet das ganze Jahr statt, außer in den Theaterferien des TheaterLabor TraumGesicht. Durch den Leiter ausfallende Vormittage werden als "Lange Freitage", 09:30 bis 13:30 Uhr, in Absprache mit den Teilnehmern, nachgeholt.
  • Danke für Dein Verständnis.

 

Datenschutzhinweis:
Wir verarbeiten deine Daten zur Verwaltung deiner Anmeldung. Wir möchten dir darüber hinaus auch Informationen über unsere Vereinsaktivitäten und Veranstaltungen per E-Mail zukommen lassen. Solltest du letzteres nicht wünschen, kannst du dieser Nutzung jederzeit widersprechen, ohne dass andere als die Übermittlungskosten nach den jeweiligen Basistarifen entstehen.

Bitte beachte hierzu unsere Datenschutzerklärung.

Veranstaltungsanmeldung

Vielen Dank, dass du dich für eine Anmeldung und Bezahlung auf Rechnung entschieden hast. Bitte nutze dieses Formular um dich verbindlich anzumelden.

Hinweis:
Die Präsenz-Gruppe ist kein Therapieersatz, kann aber sehr wohl Ergänzung einer Psychotherapie sein. Wenn du dich in psychotherapeutischer oder psychiatrischer Behandlung befindest oder Psychopharmaka einnimmst, teile uns dies bitte bei der Anmeldung mit.

Lesen Sie die neusten Beiträge

In unserem Blog findest du Fotos und Beiträge zu allen Themen rund um das Theater


Scroll To Top