Unser Blog 

Viele Themen rund um unser TheaterLabor TraumGesicht.

Videos aus den Projekten, Beiträge aus dem Schauspielunterricht ...

Werde jetzt unser Follower!

„Ich bin noch Jungfrau“ – im Blog-Schreiben!

Von Belgin Akbaba | 09 Oktober 2017 | 0 Kommentare
Posted in

  „Keine Schwiele schändet meine Fingerkuppen und die Tastatur hat noch keinen Tropfen Schweiß von meiner Stürn … äh Stirn getrunken.“ Ein kleines Schmankerl vorab! Und weiter im Text … Wie gewohnt versammelten wir uns an diesem Mittwoch Abend um den mit allerlei Leckereien, wie dem von Wolfgang mit Liebe zubereiteten Honig-Minze-Joghurt, gedeckten Ensemble-Tisch. Der frisch aufgebrühte Tee darf nicht fehlen. Eben ritualisiert. Gianni eröffnete die Runde mit dem Hinweis, dass das Schminken seiner Masken ja mindestens eine Stunde pro… Weiter lesen „Ich bin noch Jungfrau“ – im Blog-Schreiben!

Königin Petra und die Zofe Franziska, Videobeitrag

Von Gianni Sarto | 04 Oktober 2017 | 0 Kommentare
Posted in

Leonce und Lena, 2. Szene: König Peter und sein Diener Vor einiger Zeit haben wir an einem Wochenende die 2. Szene: König Peter und Diener in doppelter Besetzung aufgenommen. Am Samstag in der Version mit Doris Horn als Königin Petra und Belgin Akbaba als ihre Zofe Franziska und am Sonntag dann mit Peter Schreck als König Peter und Sigrid Loose-Abendroth als seine Zofe Magda. Diese künstlerisch ausgefüllten Tage sind für mich immer wieder etwas besonders. Zum einen komme ich mit Muße… Weiter lesen Königin Petra und die Zofe Franziska, Videobeitrag

Ensemble Arbeit – der dritte Tag

Von Peter Schreck | 27 September 2017 | 0 Kommentare
Posted in

Tag 3, Sonntag 24.9.2017 von 12.30 bis 15.30 Gut 10 Monate ist es nun her „mein erstes Mal“ beim ritualisierten Schauspielunterricht im TheaterLabor TraumGesicht. Heute schreibe ich nun „meinen ersten Blog“ über das gemeinsame Üben bei der Leonce und Lena Ensemblearbeit mit Doris, Belgin und Sigrid auf der Bühne. Und so gibt es viele, viele erste Male an jedem Übungstag. Von einigen der ersten Male am dritten Übungstag möchte ich nun kurz berichten. Nachdem wir an der ersten beiden Übungstagen,… Weiter lesen Ensemble Arbeit – der dritte Tag

Zweite Ensembleprobe: Leonce und Lena

Von Doris Horn | 26 September 2017 | 0 Kommentare
Posted in

Basisarbeit Zu unserer zweiten Ensembleprobe, am Freitag am  22. September, trafen wir uns gut gelaunt. – Auf die Frage von Wolfgang, wie es uns mit den Rollen ergangen sei, waren alle Antworten sehr positiv. Von „ich möchte meiner Rolle mehr Leichtigkeit geben“ (Peter). „Die Sprache ist voller wunderschöner Metaphern“ (Doris). Bis „ich werde  den „Switch“ von Rosetta zu Valerio deutlich machen“ (Belgin). Wolfgang: „Das Stück ist eine Parodie auf die höfische Gesellschaft.“ Gianni ergänzt: „Wir haben es mit einer überkandidelten,… Weiter lesen Zweite Ensembleprobe: Leonce und Lena

Bunte Stühle auf unserer Probebühne mit blauem Licht. Sie erwarten das ensemble on Leonce und Lena.

Der Anfang ist gemacht: „Leonce und Lena“

Von Sigrid Loose-Abendroth | 21 September 2017 | 0 Kommentare
Posted in

Eindrücke vom ersten Ensemble-Probentag Leonce und Lena, gestern (am 20.09.2017) war es endlich soweit. Unser erstes Ensembletreffen fand abends im Pavillon statt und ich komme voller Vorfreude und sehr gespannt auf das, was mich/uns erwartet. Belgin, Doris, Peter und ich nahmen mit Wolfgang und Gianni an dem vorbereiteten Tisch Platz, auf dem für jeden von uns eine Mappe mit Text und Terminen lag. Kekse standen bereit und Wolfgang hatte Tee gekocht. Es herrschte eine fröhliche, erwartungsvolle Atmosphäre. Und ich war… Weiter lesen Der Anfang ist gemacht: „Leonce und Lena“

Besprechung nach der Videoaufzeichnung. Peter, Belgin und Wolfgang.

Valerio begegnet Leonce – Video

Von Gianni Sarto | 14 August 2017 | 0 Kommentare
Posted in ,

Unsere erste Szene aus dem Stück: Leonce und Lena von Georg Büchner: Valerio begegnet Leonce. Mit viel Zeit konnten wir uns der Gestaltung dieser ersten Szene widmen. Es ist immer auch eine besondere Stimmung an diesen Videotagen. Seit einigen Monaten beschäftigen wir uns im Schauspielunterricht des TheaterLabor TraumGesicht mit diesem Stück. Sobald wir mit einer Szene soweit „durch“ sind, schließen wir diese mit einem Video-Wochenende ab. Wolfgang übt mit den Spielern einzeln und besonders intensiv auf der Probebühne. Er holt… Weiter lesen Valerio begegnet Leonce – Video

Kultur macht stark – hier bin ich willkommen!

Von Gianni Sarto | 29 Juli 2017 | 0 Kommentare
Posted in

Theaterworkshop in Versmold Versmold/Westfalen. Letzten Donnerstag reisten Wolfgang und ich nach Versmold um dort einen Theaterworkshop zu geben. Sein Titel: Kultur macht stark – hier bin ich willkommen! Er war Bestandteil eines längeren Projektes. Das Projekt hieß „Entdeckungsreise in eine neue Kultur“, Eine Kooperation von LernCoaching – mehr als nur Nachhilfe! und dem Paritätischen Gesamtverband. Durch die Teilnahme am Projekt „Entdeckungsreise in eine neue Kultur“ sollen die Teilnehmer in besonderem Maße Sicherheit und Struktur, in der für sie noch relativ neuen Kultur… Weiter lesen Kultur macht stark – hier bin ich willkommen!

Eingang des Pavillons mit den beiden Glastüren. Dort aufgeklebt das Logo des TheaterLabor TraumGesicht. iel Raum für Ehrenamt.

Ehrenamt im Verein – Video

Von Gianni Sarto | 24 Juli 2017 | 0 Kommentare
Posted in ,

Ohne engagierte Bürger im Ehrenamt geht es nicht. Als Gründungsmitglied unseres Vereins TheaterLabor TraumGesicht hab ich mir damals über die Komplexität eines Vereins keine großen Gedanken gemacht. Erst als der Verein im Laufe der Zeit immer mehr wuchs, wurde deutlich, wie differenziert eine korrekte Vereinsarbeit ist. Hinzu kam, dass immer mehr Mitglieder und Fördermitglieder diese kostbare Arbeit aktiv unterstützten. Auch die amtlichen Anforderungen wollen korrekt erfüllt werden. Einstweilen bin ich der Künstlerische Leiter und, durch die Paritätische Akademie NRW, auch Qualitätsmanagementbeauftragter… Weiter lesen Ehrenamt im Verein – Video

BLOG VIA E-MAIL ABONNIEREN.

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren.

Invalid Email

ARCHIVE.

KATEGORIEN.