Zum Inhalt springen

Ein berührendes Theatererlebnis: „Lenz“ von Georg Büchner

Mit viel Neugierde ins Schauspielhaus Nach der begeisterten Empfehlung von Gianni, Wolfgang und Antje habe ich mir auch rasch eine Karte für „Lenz“ mit dem jungen Schauspieler Jonas Friedrich Leonhardi besorgt. Ich wurde nicht enttäuscht, sondern war so beeindruckt und berührt, dass ich etwas von diesem Theatererlebnis erzählen möchte. Als langjährige Schülerin im Schauspieltraining bei… Weiter lesen Ein berührendes Theatererlebnis: „Lenz“ von Georg Büchner

Weiterlesen

Jetzt wirds hygienisch!

Antrag ist bewilligt Unser Antrag auf Förderung vom BKM NeuStartKultur ist bewilligt. Dadurch können wir einen großen Betrag in Hygienemaßnahmen investieren. Schritt für Schritt arbeiten wir den Antrag ab: Reinigungs- Infektionsschutzausstattung Einführung, Anpassung v.a. digitaler Vermittlungsformate Maßnahmen zum Ausbau eigener IT-Infrastruktur Technische und sonstige Ausstattung Das erste Projekt, welches wir umsetzen, ist die Reinigungs- Infektionsschutzausstattung.… Weiter lesen Jetzt wirds hygienisch!

Weiterlesen

Grüße von Orpheus

Es war eine so schöne Idee Den letzten Sonntag des April hatten Gianni und ich für meinen Vortrag „Orpheus, Archetyp des Sängers“ ausgeguckt. Ich habe mich riesig über diesen Vorschlag von Wolfgang und Gianni gefreut. So gern wollte ich den Freundinnen und Freunden des TheaterLabor etwas davon vermitteln, wie Orpheus mit dem Zauber seiner Stimme… Weiter lesen Grüße von Orpheus

Weiterlesen

Wir sind ein kleines Kammertheater in Düsseldorf

TheaterLabor TraumGesicht – Bühne Campus Golzheim, Gianni Sarto im Interview mit Junia Hergarten Den Verein gibt es ja schon seit 1985. Welche wichtigen Stationen in der Geschichte des Vereins gibt es? Gegründet wurde er 1985 in meiner Heimatstadt München. Wolfgang und ich arbeiten seit 1979 zusammen und Anfang der 80er Jahre haben wir überlegt, Theater-Workshops… Weiter lesen Wir sind ein kleines Kammertheater in Düsseldorf

Weiterlesen

Meine erste Begegnung mit dem Theaterlabor Traumgesicht e.V.

Campus Golzheim Ich, Kira Krause, stand vor einem großen Gebäude des Hochschulcampuses Golzheim. Auf meine erste Begegnung mit dem künstlerischen Leiter Gianni Sarto war ich gespannt. Mein Entschluss, einen ehrenamtlichen Posten im TheaterLabor TraumGesicht zu übernehmen, stand fest, obwohl man mich als Leihe der künstlerischen Szene beschreiben könnte. Was würde auf mich zukommen? Würde ich… Weiter lesen Meine erste Begegnung mit dem Theaterlabor Traumgesicht e.V.

Weiterlesen

Ein neues Theaterstück

Der Vorhang fällt… Wenn sinnbildlich der „Vorhang fällt“ wird es ruhig und auch ein bisschen einsam. Nicht nur im Zuschauerraum, sondern auch in einem selbst. Die ganze Spannung der letzten Wochen ist plötzlich verschwunden. Die Zeit, die ansonsten sich auf das eine Ereignis der Premiere und den anschließenden Vorstellungen verdichtet, ist jetzt wieder ausreichend vorhanden,… Weiter lesen Ein neues Theaterstück

Weiterlesen

Ich – mittendrin!

Als Gianni mir eröffnete, dass ich eventuell als neuer Regieassistent in Frage komme, fühlte ich mich geehrt und beschämt zugleich. Nach so kurzer Zeit schon so viel Vertrauen und ich direkt mittendrin! Denn eines ist mal klar: das Eindringen eines Außenstehenden in die Arbeit eines bestehenden Ensembles, dass alle Höhen und Tiefen eines Theaterprojekts bereits… Weiter lesen Ich – mittendrin!

Weiterlesen

Sprechstunde: Heilsame Wirkung des Theaterspielens

Im legerem Rahmen. „Die Sprechstunde“ im Gesundsheitsradio von Rai Südtirol. Kaum waren wir in Urlaub in Südtirol bei unserer lieben Freundin Betty, ein langjähriges Mitglied des TheaterLabor TraumGesicht, schon ergab sich durch ihre Vermittlung ein Interview mit Margot Schwienbacher. Von ihr recherchiert und moderiert sind Ausgaben der regelmäßigen Sendung: „Die Sprechstunde“ im Gesundsheitsradio von Rai… Weiter lesen Sprechstunde: Heilsame Wirkung des Theaterspielens

Weiterlesen

PAREKO 2018

Die Paritätische Akademie NRW hat geladen – Gianni und ich sind gekommen. An einem regnerischen Vormittag fanden wir uns in der Hauptstelle der Akademie in Wuppertal zur PAREKO 2018 ein. Wir wurden freundlich durch die Referenten begrüßt und nahmen an einem großen Tisch mit allerlei kleinen Köstlichkeiten Platz. Die anderen anwesenden Mitglieder kamen aus den… Weiter lesen PAREKO 2018

Weiterlesen

Bei Kaffee und Wasser – mein erster Tag in der Verwaltung

Endlich ist es soweit! Der erste Tag in der Verwaltung beim TheaterLabor TraumGesicht e.V. bricht an. An der Tür der Privatwohnung von Herrn Sarto angekommen, staune ich nicht schlecht als er mich auf Socken begrüßt und herein bittet. Mir ist aus unserem ersten Gespräch bekannt, dass die gesamte Administration des Vereins derzeit noch im Home… Weiter lesen Bei Kaffee und Wasser – mein erster Tag in der Verwaltung

Weiterlesen

Hamlet – Danke Sigrid

Danke, liebe Sigrid, dass du es für einige Traumlaboranten ermöglicht hast, einen außergewöhnlich Hamlet zu besuchen. Ja, es war für mich sehr außergewöhnlich, gewöhnungsbedürftig. Ich kann mich noch nicht so ganz anfreunden, dass wunderbare alte Werke ins Moderne übersetzt werden. Deshalb war ich erst einmal schockiert, dass dort verschiedene Musikgeräte auf der Bühne standen, die… Weiter lesen Hamlet – Danke Sigrid

Weiterlesen

Wir suchen: „Unterstützung im Bereich Verwaltung, Mitgliederbetreuung, Büro…“

!Nein, das ist kein Stellenangebot! Es war vielmehr mein erster Kontakt zum TheaterLabor TraumGesicht e.V.; gelesen auf der Internetseite der Düsseldorfer Ehrenamtsbörse duesseldorf-aktiv.net. „Ist das wahr?“, dachte ich so bei mir. Da schaue ich, der seit sechzehn Jahren durch alle Höhen und Tiefen seiner beruflichen Laufbahn irrt, die geprägt ist durch stetige Neu- und Umorientierung,… Weiter lesen Wir suchen: „Unterstützung im Bereich Verwaltung, Mitgliederbetreuung, Büro…“

Weiterlesen

Bühnenluft schnuppern: Theaterworkshop

Theaterworkshop am 3./4. März Anfang März ist es wieder soweit: Ein ganzes Wochenende als Theaterworkshop in Düsseldorf. Wenn du Spass daran hast  und ins Schauspiel reinzuschnuppern und erfahren möchtest, wie sich Rollenspiel auf der Bühne anfühlt, dann komm dazu: Es gibt noch freie Plätze! Wir werden kleine Szenen aus bekannten Stücken frei erspielen, wiederholen und… Weiter lesen Bühnenluft schnuppern: Theaterworkshop

Weiterlesen

Voller Zuversicht: Endlich wieder Probe von „Leonce und Lena“

7 Wochen sind nun schon vergangen seit unserer letzten öffentlichen Probe von Leonce und Lena und am 24.2. steht nun das vorläufig letzte Mal an. Wir freuen uns sehr darüber, wieder am Ensemble-Tisch zusammen zu kommen, als Gruppe zusammen zu finden und uns das vertraute Stück wieder anzueignen. Veränderungswünsche gab es nur wenige. Da der… Weiter lesen Voller Zuversicht: Endlich wieder Probe von „Leonce und Lena“

Weiterlesen

Nach oben scrollen