Zum Inhalt springen

Auch die Stadt selbst ist abenteuerlich gebaut*

Premierenlesung von der Autorin Christina Müller-Gutowski, Copyright Leon Müller-Gutowski
Freitag, 23. September 2022 um 19:00 Uhr. Tickets 8,00 € - Earlybird Tickets 6,00 €

Wie spricht die Stadt?

In welchen Bildern und Geschichten erzählt sie von sich selbst? Auf der Suche nach dem Geist des Ortes, durchstreift die Autorin ihre Stadt. Zu Fuß, per Bus oder Bahn, taucht sie ein in urbane Szenerien, trifft auf Passanten, Bettler, Liebespaare. Schaut in die Fenster eines Bordells, lauscht einer Arie im Stadtpark und folgt dem Slalom eines Rollstuhlfahrers. In zufälligen Episoden ereignet sich das Ungewöhnliche: im Vodafone-Shop und Massagestudio, auf Straßen und Plätzen, an Haltestellen und Rolltreppen. Stimmen, Blicke und Gesten werden eingefangen und zum Leben erweckt. Ausdrucksstarke Fotos aus dem Buch begleiten die Impressionen der Autorin und lenken den Blick auf das Abenteuerliche des Augenblicks.

Vita:

  • 1953 in Bergkamen an den Rand des Reviers geboren. 
  • Studium der Erziehungswissenschaften an der Uni Münster. 
  • Seit den 80igern lebt sie in Düsseldorf und arbeitete als Diplom-Pädagogin in der Erziehungsberatung und in eigener Praxis. Veröffentlicht Gedichte, Kurzprosa und Essays in Literaturzeitungen und Anthologien. 
  • 2020, „Tausendundein Ort“, Erzählungen, Arachne-Verlag, Bonn
  • Mitglied im Verband deutscher Schriftsteller*innen 

Literarische Auszeichnungen 

2021 Autorinnenstipendium der Kunststiftung NRW für: „Auch die Stadt selbst ist abenteuerlich gebaut.“; Erscheint im September 22 im Arachne Verlag, Bonn 

2015 Gewinnerin des Gedichtwettbewerbs „Ein neues Lied. Ein besseres Lied.“ Veranstaltet vom Literaturbüro NRW und dem Heinrich-Heine-Institut Düsseldorf

2011 Förderpreis zum Caroline-Schlegel-Preis der Stadt Jena für den Essay „Goethe und die Linie 6 - Fragmente“

2011 Preisträgerin des Haiku-Wettbewerbs der Stadt Düsseldorf

2007 Förderpreis zum Literaturpreis Ruhr für den Prosatext „Von Wörtern und Schuhen und Straßen und Rädern“.

Hinweis

Eine Veranstaltung im Rahmen des Sonderprogramms Aufgeschlagen! des Landes Nordrhein-Westfalen".

Die vorgestellte Publikation "Auch die Stadt selbst ist abenteuerlich gebaut" wurde gefördert durch die Kunststiftung NRW.

Logo Ministerium
Logo der Kunststiftung NRW

Tickets direkt buchen

Tickets per E-Mail buchen

Noch Fragen?

    Danke, dass Du Karten für "Christina Müller-Gutowski - Auch die Stadt selbst ist abenteuerlich gebaut." reservierst.

    Für Fragen ruf einfach an: 0211 15 80 03 48

    Gern kannst Du mit einem Freund oder einer Freundin kommen. Für unsere Planung ist es hilfreich zu wissen, dass Du kommst und ob Du jemanden mitbringst. - danke.

    
    Nach oben scrollen