Zum Inhalt springen

Die Nussknacker*innen – Szene aus anderem Blickwinkel

Stollen Die Vorweihnachtszeit ist in normalen Zeiten ja immer voll mit Weihnachtstreffen, Essen hier und Glühwein-Trinken da. Dieses Jahr läuft da ja aus bekannten Gründen eher …nichts. Umso willkommener war mir das traditionelle „Stollen, Stopp und Stille!“, eine Veranstaltung des TheaterLabor, die zu Ehren der im Verein tätigen Ehrenamtler*innen stattfindet. Die Vorfreude auf diesen Nachmittag… Weiter lesen Die Nussknacker*innen – Szene aus anderem Blickwinkel

Weiterlesen

Die Goldene Kamera

Die DreamFaces und die Goldene Kamera Habt Ihr das auch schon mal erlebt: Ihr wollt jemandem, der Außerordentliches geleistet hat, eine richtig gelungene Überraschung bereiten, Ideen und Möglichkeiten hüpfen durch den Kopf und dann … hat man das Richtige gefunden? Hey, da muss jetzt aber fix eine Überraschung her Monatelang arbeitete Gianni ehrenamtlich und unermüdlich… Weiter lesen Die Goldene Kamera

Weiterlesen

AHA – Slow Acting mit Abstand und Maske

Endlich ging es los Ein Slow Acting Workshop? Oh ja, gern. Gebärden, Slow Acting – Erlebnis auf der Bühne. Das wollte ich mir auf keinen Fall entgehen lassen. Die Vorfreude auf den Tag wuchs, die schwarze Übungskleidung gepackt, eine Kleinigkeit für das gemeinsame Mittagessen (natürlich Bio und Vollwert) im Rucksack. Endlich geht es los. Zu… Weiter lesen AHA – Slow Acting mit Abstand und Maske

Weiterlesen

Hast Du Lust? Ja klar, warum nicht!

Es war einmal …. Eine kurze Frage von Gianni mal eben so zwischendurch und meine Antwort so ganz spontan: „Die Diakonie Düsseldorf möchte ein Video machen über Ehrenamtliche. Hast Du Lust? Ja klar, warum nicht! Und schon begann eine aufregende Geschichte für mich. Die „MachMit-Die Freiwilligenzentrale“ plante ein Video mit Interviews von Ehrenamtlichen, die durch… Weiter lesen Hast Du Lust? Ja klar, warum nicht!

Weiterlesen

Nach oben scrollen