Zum Inhalt springen

Die Erprobung der Langsamkeit

Neuer Artikel erschienen

Slow Food steht für genussvolles, bewusstes und regionales Essen und kommt aus Italien. Slow Acting steht für die bewusste Verlangsamung, für Sprachgefühl, Stimme und Ausdruck und kommt aus Düsseldorf. Erfunden haben diese Metho-de Wolfgang Keuter und Gianni Sarto. Sie bieten in ihrem Theater auf dem Campus in Golzheim Schauspiel-Training, Slow Acting-Workshops und Sprechtrainings an. Wir nehmen an einem Slow Acting-Workshop teil. Susan Tuchel

Ein Schauspieler auf schwarzer Bühne schaut mit staunendem Gesicht nach rechts. Er trägt eine schwarze Kappe. Sein Kostüm ist ebenfalls schwarz.Die Idee, eine eigene Theater-Methode zu erfinden

In der Online-Zeitschrift ZOO:M 4/2021 ist ein umfangreicher Artikel über unser TheaterLabor TraumGesicht erschienen. Das Zitat oben ist der einleitende Text. So Schritt für Schritt wird die Wahrnehmung in der Öffentlichkeit unseres Kammertheaters größer.  Das zeigt sich auch, dass wir im Jahr 2022 schon zwei Gastspiele haben, diese findest Du auf unserem Spielplan.

Viel Spaß beim Lesen und Kommentieren.

Gruß Gianni

 

2 Kommentare

  1. Veröffentlicht von Gianni Sarto am 17/02/2022 um 08:09

    Hallo Antje,
    stimmt, wir sind ein tolles Team. Schön ist auch, dass sich wieder Neugierde bildet und neue Kontakte sich melden.
    Gianni

  2. Veröffentlicht von Antje Orentat am 17/02/2022 um 08:01

    Großartig, Gianni!
    Ein großer Erfolg für unser kleines, wunderbares Theater. Ich gratuliere von Herzen.
    Antje

Hinterlassen Sie einen Kommentar






Nach oben scrollen