Staunen - Stopp und Stille

Wolfgang Keuter erzählt aus seiner Slow Acting Praxis

Staunen — Stopp und Stille

Sonntags – 16:00 bis 18:00 Uhr — 5 €

 

Von der Wirkung der Methode Slow Acting

Das TheaterLabor TraumGesicht e.V. lädt ein.

16:00 Uhr – Begrüßung, Gespräche , Vernetzung ... Wir beginnen mit Kaffee oder Tee in unserem Casino.

16:30 Uhr – Wolfgang Keuter erzählt aus seiner Slow Acting-Praxis

17:30 Uhr – Gemeinsames Sitzen in der Stille

18:00 Uhr – Schweigendes Auseinandergehen

Wir freuen uns auf dein Dabei-Sein.

Termine 2019

  • So 06. Oktober 2019
  • So 15. Dezember 2019

Wolfgang Keuter

1. Vorsitzender 

  • Schauspiel
  • Psychodrama
  • Zen
  • Slow Acting

Veranstaltungsanmeldung

Vielen Dank, dass du dich für eine Anmeldung und Bezahlung auf Rechnung entschieden hast. Bitte nutze dieses Formular um dich verbindlich anzumelden.