Slow Acting.

Persönlichkeit spielerisch entwickeln.

Ensemble Kaspar: Links auf der Bühnen zeigt eine junge Frau mit silbergrauen Haaren auf den Mann der rechts auf der Bühne auf einen Stuhl sitzt. Er trägt einen Hut und ist mit einer männlichen Comic-Maske geschminkt.

Die Methode Slow Acting wurde von Wolfgang Keuter entwickelt

Deine individuellen, schöpferischen Fähigkeiten werden mit Slow Acting bewusst entwickelt. Durch Übung und Ritual, mit dem Medium Schauspiel, werden diese Fähigkeiten zur tragenden Basis - auf der Bühne, im privaten und beruflichen Alltag.

Slow Acting, auch als ritualisiertes Theaterspielen, bietet dir optimale, künstlerische Entfaltung. Schauspielen vermittelt dir nachhaltige Erlebnisse und tiefe Bühnenerfahrungen.

"Unter meiner professionellen Leitung verbesserst du deine Ausdrucksfähigkeit in Körper, Stimme, Atem, Sprache und Interaktion." Wolfgang Keuter

Viel Zeit für Langsamkeit, im Stile des Zen

Auf diesem Übungsweg lösen sich, Schritt für Schritt, Hemmungen und Widerstände. Dabei aktivieren sich deine Spielfreude und die Lebensqualität. Sie setzen ungeahnte Kräfte frei.

Seit über dreißig Jahren biete ich, in Zusammenarbeit mit Gianni Sarto, Slow Acting an. Als Schauspiel ist Slow Acting, in manchen Sequenzen, mit seinem Anspruch auf Präsenz und Kontinuität, durchaus verwandt mit asiatischen Übungswegen und Kampfkünsten.

Nirgendwo sonst gibt es, nach unseren Erfahrungen, einen geeigneteren Ort dem inneren Ruf nach Gestaltungsfreude und Entwicklung zu folgen.

Slow Acting Klasse im Theater Labor
Eine Frau mit verbundenen Augen und ein Mann proben eine SZne im schwarzen Bühnenraum

Spiel mit bei uns!

Für Einsteiger sind unsere Theater-Workshops zu empfehlen. Wenn du zum nachhaltigen und kontinuierlichen Schauspielunterricht kommen möchtest, kannst du dich hier bewerben.

Auf unserem Blog findest du unter Kategorie Schauspielunterricht oder Theater-Workshops interessante Beitäge über Slow Acting. Besuche uns auch dort!

Wolfgang Keuter vom Theater Labor bei einem Workshop

Wolfgang Keuter

Schauspiel, Psychodrama, Coaching, Zen.

Vorträge zum Slow Acting.

Wolfgang Keuter erzählt von seiner besonderen Methode.