Videoprojekt
Düsseldorf
im Augenblick

Ein Projekt des KOLLEKTIV Keuter&Sarto

Datum

Donnerstag, 18. April 2024
Sonntag, 23. Juni 2024

Startzeit

19:00 Uhr
15:30 Uhr

Eintrittspreis

Normal €10,00 € – Schü/Stu € 5,00

Stille als Experiment

Düsseldorf im Augenblick

Ein spannendes Geschehen

Das Gesicht eines Menschen im Videoporträt zeigt einen besonderen Ausdruck seiner Persönlichkeit. Das Video gibt diesem Ausdruck historische Einmaligkeit:

So wie es jetzt ist, bleibt es, gültig und sichtbar.

Wir geben Zeit zu konzentrierter Wahrnehmung vor der Kamera, ohne Worte, Gesten und ohne  Aktionen. Gemeinsam erlebten wir, was in fünf Minuten Nichts-Tun erfahren wurde. Fünf Lebenszeit-Minuten gerinnen zu einem ungewöhnlichen Porträt.

Diversität

Unser Projekt ist eine experimentelle Studie des Gesichts von Menschen, in all seiner Diversität. Es ist eine Auseinandersetzung mit Zeit, Stille und eine Einladung zum Innehalten.

Wir danken den Porträtierten für die künstlerische Zusammenarbeit, für Ihre Geduld und Engagement.

Am Ende eines jeden Porträts wird Name und Bezug zu Düsseldorf eingeblendet. Mit diesem Filmprojekt laden wir das Publikum ein, den direkten Blick in ein anderes Gesicht zu wagen. Unser Videoprojekt ist für die Porträtierten und für das Publikum ein Experiment mit Stille.

Im Anschluss an den gezeigten Film, wünschen wir uns eine Rückmeldung auf einem kleinen Fragebogen.

Wolfgang Keuter

“Für uns ist Meditation, Kunst und Kultur überlebenswichtig vor allem im Hinblick auf das Geschehen in der Welt. Das Leben in unserer Gesellschaft ist flüchtig und unverbindlich geworden. Deshalb laden wir zu kreativen Aktivitäten ein.”

Gianni Sarto

“Der Augenblick als Erfahrung scheint verloren zu gehen. Zu genau diesem Augenblick laden wir, das Kollektiv Keuter & Sarto, einundzwanzig Perönlichkeiten ein.”

Tickets direkt buchen

Gern kannst Du mit einem Freund oder einer Freundin kommen. Für unsere Planung ist es hilfreich zu wissen, dass Du kommst und ob Du jemanden mitbringst – danke.

Noch Fragen?

Für Fragen ruf einfach an:
0211 15 80 03 48

    Bekomm immer die neusten News