Zum Inhalt springen

Sigrid Loose-Abendroth

Schauspielstudium mit Distanz

Von Sigrid Loose-Abendroth | 28 April 2020 |

Ich bekam Ermunterung Seit meinem ersten Blog „in Coronazeiten“ sind jetzt einige Tage vergangen. Tage, in denen für mich das Schauspielstudium – auf Distanz – wieder ins Rollen gekommen ist. Wolfgang schickt Ermunterungen und Übungsvorschläge über Threema und ich habe… Weiter lesen Schauspielstudium mit Distanz

Distanz und Nähe in Coronazeiten

Von Sigrid Loose-Abendroth | 22 März 2020 |

Dieser Sonntag ist anders Es ist ein Sonntag, an dem – wie schon an den Tagen vor her – Abstandhalten ein oberstes Gebot ist. Denn das Coronavirus erfordert unsere Rücksichtnahme und stellt nicht nur meinen Alltag auf den Kopf, sondern… Weiter lesen Distanz und Nähe in Coronazeiten

Ihr habt wirklich etwas verpasst!

Von Sigrid Loose-Abendroth | 02 Februar 2020 |

Hochaktuelle Themen unserer Zeit Liebe Theaterlaboranten, die ihr am Sonntag bei den Kabarettungsdienst nicht dabei sein konntet: Ihr habt wirklich etwas verpasst! Es war eine großartige Aufführung der jungen Leute vom Kabarettungsdienst, dem Schülerkabarett des Johannes-Rau-Gymnasiums Wuppertal. Ich war berührt,… Weiter lesen Ihr habt wirklich etwas verpasst!

Das Bild „Reflections“ geht weiter auf Tournee

Von Sigrid Loose-Abendroth | 17 November 2019 |

Entstehungsprozess „Reflections“ Nach der Szenischen Lesung von „Alte Liebe“ am 12. Oktober erzählte Rolf Abendroth zum Abschluss der ersten Präsentation von „Kunst im Bühnenraum“ unseres TheaterLabors TraumGesicht vom Entstehungsprozess seines Bildes „Reflections“. Für mich hat es einen wunderbaren Beitrag zur… Weiter lesen Das Bild „Reflections“ geht weiter auf Tournee

 Kunst im Bühnenraum

Von Sigrid Loose-Abendroth | 31 Mai 2019 |

In unserem schönen Bühnenraum gibt es jetzt etwas Neues zu entdecken: wenn man den Raum betritt hängt jetzt rechts an der weißen Wand ein 1,5 x 2 m großes schwarz-weißes Bild: „Reflections“ von Rolf Abendroth. Ja, es freut mich und… Weiter lesen  Kunst im Bühnenraum

Direktor beobachtet Theaterprobe im Theater Labor

Schauspielunterricht im TheaterLabor – ein sinnlicher Genuss

Von Sigrid Loose-Abendroth | 26 April 2019 |

Ich bin seit etwa 3 Jahren Teilnehmerin am Schauspielunterricht im TheaterLabor und möchte etwas von meinen Eindrücken erzählen, bzw. auch darauf neugierig machen und einladen dazu zu kommen. Ich möchte gerne neue Teilnehmer gewinnen. Noch ganz erfüllt und berührt von… Weiter lesen Schauspielunterricht im TheaterLabor – ein sinnlicher Genuss

Eine Frau sitzt in schwarzer Übungskleidung mit eleganter Haltung auf eineme Stuhl auf der Bühne

Theater-Workshop im September

Von Sigrid Loose-Abendroth | 10 Oktober 2018 |

Ein ganz besonderer Workshop Warum besonders? Meine Erfahrungen in Theater-Workshops, die ich bisher machte, waren doch immer mit besonders faszinierenden, Körper und Geist beanspruchenden und bereichernden Erlebnissen verbunden. Auch die Spielfreude in einer aufgeschlossenen Gruppe ist motivierend. Dieses Mal jedoch… Weiter lesen Theater-Workshop im September

Links sitzt im schwarzen Bühnenraum ein Mann mit silberner Maske. Rechts von Ihm ein steht eine Frau gebuegt und zeigt ihm, wie man mit Messer und Gabel ist.

Biografiestuhl: Eine besondere Probe.

Von Sigrid Loose-Abendroth | 28 Juli 2018 |

Inzwischen haben wir vom Ensemble mit Wolfgang und Gianni und der Unterstützung von Tobias, als Regieassistent, viel ausprobiert, wieder verworfen und neu erfunden. Bei unserer Probe mit dem Biografiestuhl zum Kaspar-Stück von Peter Handke. Das ist unser aktueller Stand: Der… Weiter lesen Biografiestuhl: Eine besondere Probe.

Die Spielerin Sigrid schaut inersssiert auf die schwarze Probebühne.

Die ersten Proben zu „Kaspar“ von P. Handke

Von Sigrid Loose-Abendroth | 08 Juli 2018 |

Viele Wochen haben wir Theaterstücke gelesen, diskutiert, uns engagiert und doch wieder verworfen. Ein etwas mühsamer Prozess, der für mich aber auch ein vertieftes Kennenlernen von Stücken beinhaltete. Sie hätte ich bestimmt sonst nicht oder nicht so gründlich gelesen. Ein… Weiter lesen Die ersten Proben zu „Kaspar“ von P. Handke

Voller Zuversicht: Endlich wieder Probe von “Leonce und Lena”

Von Sigrid Loose-Abendroth | 23 Februar 2018 |

7 Wochen sind nun schon vergangen seit unserer letzten öffentlichen Probe von Leonce und Lena und am 24.2. steht nun das vorläufig letzte Mal an. Wir freuen uns sehr darüber, wieder am Ensemble-Tisch zusammen zu kommen, als Gruppe zusammen zu… Weiter lesen Voller Zuversicht: Endlich wieder Probe von “Leonce und Lena”

Erste Gedanken zur “Braut von Messina”

Von Sigrid Loose-Abendroth | 17 Februar 2018 |

Im Schauspielunterricht lesen und arbeiten wir jetzt mit Schillers „Die Braut von Messina“. Was für ein Drama, welche Wucht der Sprache und was für eine Fundgrube von Familiendynamik und zwischenmenschlichen Konflikten. Vieles davon ist für mich mühelos auf das persönliche… Weiter lesen Erste Gedanken zur “Braut von Messina”

Gruppen-Schauspielunterricht im Theater Labor

Schauspielunterricht mit den Anderen

Von Sigrid Loose-Abendroth | 29 Januar 2018 |

Gestern hatten wir einen ganz wunderbaren, berührenden und intensiven Übungsnachmittag, über den ich gerne etwas berichten möchte. Wir waren  sieben Teilnehmer, gemischt aus beiden Unterrichtsgruppen von Montag und Dienstag. Viele der mehr oder weniger “Neuen” waren dabei. Dies freute mich… Weiter lesen Schauspielunterricht mit den Anderen

Hamlet in Köln und wie es weiter geht

Von Sigrid Loose-Abendroth | 23 Januar 2018 |

Am 21. Januar ich die große Freude mit Wolfgang, Gianni und Peter die Hamlet Aufführung in Köln anzuschauen. In der ausgelagerten Spielstätte Depot 1, einem ehemaligen Fabrikgelände, erwartete uns ein sehr schöner Theatersaal mit großer Bühne und riesigem Vorhang.  Was… Weiter lesen Hamlet in Köln und wie es weiter geht

Nach dem Applaus: Freude, Würdigung und Nachdenklichkeit

Von Sigrid Loose-Abendroth | 22 Dezember 2017 |

Nachbesprechung Noch ganz erfüllt vom Einblick in unsere Probenarbeit mit Zuschauern am letzten Sonntag treffen wir uns im Pavillon. Aber dieses Treffen ist ganz anders: alle wirken so beschwingt, entspannt und es kommt schnell richtige Feierstimmung auf. Dies liegt natürlich… Weiter lesen Nach dem Applaus: Freude, Würdigung und Nachdenklichkeit

Magisches Licht

Von Sigrid Loose-Abendroth | 17 Dezember 2017 |

Probentag Nr. 22 (03.12.2017) Die Magie des Lichts Ein wunderbarer Beginn mit der Würdigung des gestrigen gelungenen Probenabends: Es wurde sich frei gespielt, den Figuren Sinnlichkeit gegeben, unterschiedliche Raumhöhen genutzt und die Sprache gewann an Variation und Ausdruck. Auf dem… Weiter lesen Magisches Licht



This function has been disabled for TheaterLabor TraumGesicht.

Nach oben scrollen