Das Theaterlabor TraumGesicht empfehlen? - TheaterLabor Traumgesicht

Das Theaterlabor TraumGesicht empfehlen?

Das Theaterlabor TraumGesicht empfehlen?

Von Gianni Sarto | 06 Dezember 2018 | 1 Kommentar
Auf schwarzer Bühne steht links König Peter mit einem grauen langen Bart und seiner Krone. Er führt sonderbare Handgebärden aus. Recht von ihm steht die Hopfdame mit dem weißen Krönungskissen in der Hand.

Im Namen des TheaterLabor TraumGesicht danke ich dir für diese Empfehlung, lieber Peter. Ich freue mich darauf mit dir und Wolfgang zusammen, Figuren zu entwickeln.

Feedbacks

Unsere Arbeit lebt von Feedbacks, nur so erfahren wir, wie sie ankommt und was sie bei den Teilnehmern bewirkt. Mit diesen Erfahrungen aktualisieren wir unsere Angebote und versuchen so, am Ball zu bleiben. Dann gelingt es uns im TheaterLabor TraumGesicht den Raum zu schaffen, der für künstlerische Entwicklung gefordert ist. Unsere spezielle Form des Theaterspielens mit der Methode Slow Acting bietet optimale, künstlerische Entfaltung für jeden, der sich darauf einlässt. Das Spielen auf unserer Probebühne vermittelt nachhaltige Erlebnisse und tiefe Bühnenerfahrungen. Unter professioneller Leitung werden Ausdrucksfähigkeit in Körper, Stimme, Atem, Sprache und Interaktion verbessert.

Auf diesem Übungsweg lösen sich, Schritt für Schritt, Hemmungen und Widerstände. Die sich aktivierende Spielfreude und Lebensqualität setzen ungeahnte Kräfte frei.

Testimonial für das TheaterLabor TraumGesicht von Peter

Schauspielunterricht im TheaterLabor TraumGesicht: Peter in schrwarzer Übungskleidung auf der Probebühne übt starke Hand- und Körpergebärden Schauspielunterricht im TheaterLabor TraumGesicht: Peter in schrwarzer Übungskleidung auf der Probebühne übt starke Hand- und Körpergebärden

Warum ich das Theaterlabor TraumGesicht empfehlen würde? In meiner Ausbildung als Coach für Persönlichkeitsentwicklung bin ich mit folgenden Fragen in Kontakt gekommen:

„Wie führe ich mich selbst und andere heute?“ und „Wie möchte ich mich selbst und andere in Zukunft führen?“

Ein paar Wochen später habe ich dann das Theaterlabor TraumGesicht entdeckt. Damals (vor 2 Jahren) hatte ich ja keine Ahnung, dass ich im Rahmen der intensiven, spannenden, mich stark fordernden und immer wertschätzenden, respektvollen und extrem humorvollen Arbeit in und mit der Theaterfamilie des Theaterlabors für diese beiden elementaren Lebensfragen sooo viele Antworten und vor allem verkörperte Erfahrungen bekommen würde.

Schauspielunterricht im TheaterLabor TraumGesicht: Peter in schrwarzer Übungskleidung auf der Probebühne übt starke Hand- und Körpergebärden. Er trägt goldgelbe Glitzerhanschuhe. Schauspielunterricht im TheaterLabor TraumGesicht: Peter in schrwarzer Übungskleidung auf der Probebühne übt starke Hand- und Körpergebärden. Er trägt goldgelbe Glitzerhanschuhe.

Theater spielen – komm dazu!

Wenn Du Dich also fragst wie du:

  • Dein Leben leben möchtest?
  • auf andere Menschen wirkst?
  • ankommst und was Dich und Andere im Kern ausmacht?

Dann empfehle ich Dir mal zum Theater-Spielen dazuzukommen. Mich triffst Du dort jeden Dienstag von 18-21 Uhr. (König) Peter

Schauspielunterricht im TheaterLabor TraumGesicht: Peter in schrwarzer Übungskleidung auf der Probebühne übt starke Hand- und Körpergebärden. Er trägt goldgelbe Glitzerhanschuhe. Schauspielunterricht im TheaterLabor TraumGesicht: Peter in schrwarzer Übungskleidung auf der Probebühne übt starke Hand- und Körpergebärden. Er trägt goldgelbe Glitzerhanschuhe.

 

BLOG VIA E-MAIL ABONNIEREN

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren.

Invalid Email

Teile mit:

1 Comment

  1. Veröffentlich von Gabriela Dierkes am Dezember 30, 2018 um 7:05 am

    Lieber Gianni,
    auch ich finde es sehr gut, wenn wir das TheaterLabor TraumGesicht weiterempfehlen. Ich selbst habe es schon des Öfteren Kollegen/Kolleginnen weiterempfohlen, die ich bei Dreharbeiten am Set getroffen habe. Viele waren begeistert. Einige haben sich die Homepage angeschaut.
    Eine Kollegin aus Köln hat sich sehr damit beschäftigt und lange und gründlich überlegt, ob sie den Weg von Köln nach Düsseldorf antreten soll. Doch der Fahrweg und die Fahrtzeit waren ihr dann doch sehr lang.
    Ich finde, gerade in der schnelllebigen Zeit von heute sind persönliche Empfehlungen wertvoll. Übrigens bin ich ganz deiner Meinung. Ich werde das TheaterLabor TraumGesicht immer wieder weiterempfehlen. Denn für mich ist der Schauspielunterricht besonders wichtig. Es hat mir in der Zeit, die ich dabei bin, schon sehr geholfen.
    Herzlichen Dank für die Zeit, die ich bisher dabei sein konnte.
    Gabriela

Hinterlassen Sie einen Kommentar