Zum Inhalt springen

Slow Acting

Wir sind ein kleines Kammertheater in Düsseldorf

Von Junia Hergarten | 14 Mai 2020 |

TheaterLabor TraumGesicht – Bühne Campus Golzheim, Gianni Sarto im Interview mit Junia Hergarten Den Verein gibt es ja schon seit 1985. Welche wichtigen Stationen in der Geschichte des Vereins gibt es? Gegründet wurde er 1985 in meiner Heimatstadt München. Wolfgang… Weiter lesen Wir sind ein kleines Kammertheater in Düsseldorf

Schauspielstudium mit Distanz

Von Sigrid Loose-Abendroth | 28 April 2020 |

Ich bekam Ermunterung Seit meinem ersten Blog „in Coronazeiten“ sind jetzt einige Tage vergangen. Tage, in denen für mich das Schauspielstudium – auf Distanz – wieder ins Rollen gekommen ist. Wolfgang schickt Ermunterungen und Übungsvorschläge über Threema und ich habe… Weiter lesen Schauspielstudium mit Distanz

Motiviert. Lustig. Fröhlich. Antje.

Von Junia Hergarten | 24 März 2020 |

Die Wahrheit des Augenblicks Wer das Theaterlabor kennt, kennt auch Antje. Aber was sie eigentlich genau alles macht, auch über das TheaterLabor hinaus, das wollte ich genauer wissen. Und so trafen wir uns auf einen Kaffee und Datteln im Casino… Weiter lesen Motiviert. Lustig. Fröhlich. Antje.

Distanz und Nähe in Coronazeiten

Von Sigrid Loose-Abendroth | 22 März 2020 |

Dieser Sonntag ist anders Es ist ein Sonntag, an dem – wie schon an den Tagen vor her – Abstandhalten ein oberstes Gebot ist. Denn das Coronavirus erfordert unsere Rücksichtnahme und stellt nicht nur meinen Alltag auf den Kopf, sondern… Weiter lesen Distanz und Nähe in Coronazeiten

Lerne schauend spielen

Von Wolfgang Keuter | 10 März 2020 |

Das Interview mit einem schauspielinteressierten Journalisten aus München hat mich inspiriert diesen Blog zu schreiben. Vielleicht findest du einige neue Ansätze darin. Wie immer freue ich mich auf deine Rückmeldungen, Fragen und auf konstruktive Kritiken. Durch die Kraft der Imagination… Weiter lesen Lerne schauend spielen

Lebendigkeit, Inspiration und Neugier

Von Kira Krause | 19 Februar 2020 |

Sigrid Loose – Abendroth ist 65 Jahre alt und kommt gebürtig aus der Lüneburger Heide. 1980 zog sie für ihr Psychologiestudium nach Düsseldorf. Sie ist psychologische Psychotherapeutin und hat eine kleine Praxis in Benrath. Kira: Wie bist du zum TheaterLabor… Weiter lesen Lebendigkeit, Inspiration und Neugier

Theaterworkshop – Szenische Übungen

Von Gabriela Dierkes | 15 Januar 2020 |

Wolfgang begann am Flipchart Froh und glücklich bin ich, dass ich dabei war. Es hat mir gefehlt. Und ich fühlte mich daheim. Angekommen auf der Bühne. Bekannte Gesichter waren da. Neue Gesichter. Sigrid, Marc und Stephan aus der Montagsgruppe. Antje… Weiter lesen Theaterworkshop – Szenische Übungen

Heute ist ein guter Tag dafür

Von Sybille Karrasch | 15 Januar 2020 |

Ruhe für den nächsten Einatem Für unsere heutige Stunde hat Wolfgang das Arbeiten mit schamanischen Gebärden im Sinn. Der Einstieg in die Stunde läuft wieder über das Ausatmen. Wolfgang hat zurecht den Eindruck gewonnen, dass es mir noch schwerfällt, nach… Weiter lesen Heute ist ein guter Tag dafür

Geheimnis des inspirierenden Atems und der Stimme

Von Wolfgang Keuter | 13 Januar 2020 |

Slow Acting: Staunen – Stopp und Stille Schweigen, innehalten, abwarten – Nachgearbeitet am 22. o1. 2020: Urlaut h Am 15. 12. 20019 bei der Einladung des TheaterLabor TraumGesicht e.V. zu Stollen – Stopp und Stille  erzähle ich von drei Schritten… Weiter lesen Geheimnis des inspirierenden Atems und der Stimme

Absichtsloses Spielen, ein saumäßiger Spaß!

Von Kira Krause | 27 Dezember 2019 |

Oft entsteht eine faszinierende Stimmung Otte Lücke ist 61 Jahre alt und kommt aus Ratingen. Er arbeitet als Heilpraktiker für Psychotherapie und nimmt in seiner Freizeit an dem Präsenzseminar und gelegentlichen TheaterWorkshops des TheaterLabor TraumGesicht teil. Doch wie haben sich… Weiter lesen Absichtsloses Spielen, ein saumäßiger Spaß!

Hallo, Slow Acting-Schauspiel Laboranten

Von Wolfgang Keuter | 17 Dezember 2019 |

Warum ist der Rollentext so wichtig? Ich werde oft gefragt warum es bei uns nicht ohne Rollentext geht.Weil er aus dem privatpersönlichen Geschnatter, über den eigenen oft eng gewordenen Horizont hinweg in die schöpferischen, transpersonale Bereiche hinein führt. Darum! Rollentext… Weiter lesen Hallo, Slow Acting-Schauspiel Laboranten

Heimatfest

Von Gabriela Dierkes | 10 Dezember 2019 |

Danke für den wundervollen Nachmittag beim Heimatfest Als ich gegen 16 Uhr eintraf, war schon reger Betrieb. Viele Besucher waren da. Im Kasino saßen die Gäste und tranken Kaffee, Tee oder auch Wasser. Am Tresen gab es leckere Kuchen. Antje… Weiter lesen Heimatfest

Unser Heimatfest

Von Wolfgang Keuter | 09 Dezember 2019 |

Gianni begrüßt charmant bayrisch, erzählt, führt durch das ganze Programm. Wolfgang erzählt und führt mit. Heimat Neue Menschen, Bekannte, Freunde, Förderer, ja durchaus ist Heimat spürbar in unseren neuen Räumen auf dem Campus Golzheim. Wunderbare Ehrenämtler*innen wie die Heinzelmännchen aus… Weiter lesen Unser Heimatfest

Deinem Kopf gehen manchmal Lichter auf

Von Wolfgang Keuter | 05 Dezember 2019 |

Doch kann Dein Kopf dich nicht zu Deiner inneren, tieferen Wahrheit, also zu Dir Selbst führen.Darum lernst Du im Spiel und durch Spiel, mit Deinem Körper zu denken, zu fühlen, zu entscheiden, Dich zu verkörpern und Dich auszugestalten. Dieser Vorgang… Weiter lesen Deinem Kopf gehen manchmal Lichter auf

Beutel-Cool-T meets TheaterLabor TraumGesicht

Von Antje Orentat | 19 September 2019 |

Gut versorgt mit Getränken und Knabbereien begannen wir mit einem Rückblick auf die letzten Jahre, auf das, was wir bereits bewegt und erreicht haben. Weiter lesen Beutel-Cool-T meets TheaterLabor TraumGesicht



This function has been disabled for TheaterLabor TraumGesicht.

Nach oben scrollen