Zum Inhalt springen

Theater 2.0 – von der Bühne zum Stream

Nicht vor Publikum, sondern als Stream Die Vorstellung der Generalprobe von „Der Tor und der Tod“ spielte nicht vor Publikum, sondern kann als Stream angesehen werden. Gelingt es dem Theater, zuhause so zu wirken, wie live auf der Bühne? Eine persönliche Perspektive von Martin Pyka Das TheaterLabor TraumGesicht hat einen riesigen Schritt gewagt, als es… Weiter lesen Theater 2.0 – von der Bühne zum Stream

Weiterlesen

Hast Du Lust? Ja klar, warum nicht!

Es war einmal …. Eine kurze Frage von Gianni mal eben so zwischendurch und meine Antwort so ganz spontan: „Die Diakonie Düsseldorf möchte ein Video machen über Ehrenamtliche. Hast Du Lust? Ja klar, warum nicht! Und schon begann eine aufregende Geschichte für mich. Die „MachMit-Die Freiwilligenzentrale“ plante ein Video mit Interviews von Ehrenamtlichen, die durch… Weiter lesen Hast Du Lust? Ja klar, warum nicht!

Weiterlesen

Sneak Reviews: Filmabende, die sich lohnen

Es gibt ein neues Format im Theaterlabor Traumgesicht: die Sneak Reviews. Aus dem riesigen Fundus von Filmaufnahmen all der Stücke, die im Theaterlabor in den letzten Jahren auf die Bühne gebracht wurden, hat Gianni mit viel Mühe und Freude Filme zusammengeschnitten, die jetzt jeden letzten Donnerstag im Monat gezeigt werden. Ich war bei den ersten… Weiter lesen Sneak Reviews: Filmabende, die sich lohnen

Weiterlesen

Meine erste Begegnung mit dem Theaterlabor Traumgesicht e.V.

Campus Golzheim Ich, Kira Krause, stand vor einem großen Gebäude des Hochschulcampuses Golzheim. Auf meine erste Begegnung mit dem künstlerischen Leiter Gianni Sarto war ich gespannt. Mein Entschluss, einen ehrenamtlichen Posten im TheaterLabor TraumGesicht zu übernehmen, stand fest, obwohl man mich als Leihe der künstlerischen Szene beschreiben könnte. Was würde auf mich zukommen? Würde ich… Weiter lesen Meine erste Begegnung mit dem Theaterlabor Traumgesicht e.V.

Weiterlesen

Jahresrückblick 2017

Liegender ORdner mit der Jahreszahl 2017. Dovor Notizen und ein edler Kugelschreiber

Mit dem Traumgesicht zum Erfolg Was für ein Jahr! Wir Traumgesichter sind immer in Bewegung, immer auf der Suche nach der Wahrheit des Augenblicks, nach der Verbindung zwischen innerem Erleben und äußerem Ausdruck. Gleichgültig, ob wir uns um Stimmbildung bemühen oder ungesehene Ecken unseres Selbst durch kontemplatives Zeichnen ausleuchten. Wir Traumgesichter pendeln zwischen Körper, Seele… Weiter lesen Jahresrückblick 2017

Weiterlesen

Ehrenamt im Verein – Video

Eingang des Pavillons mit den beiden Glastüren. Dort aufgeklebt das Logo des TheaterLabor TraumGesicht. iel Raum für Ehrenamt.

Ohne engagierte Bürger im Ehrenamt geht es nicht. Als Gründungsmitglied unseres Vereins TheaterLabor TraumGesicht hab ich mir damals über die Komplexität eines Vereins keine großen Gedanken gemacht. Erst als der Verein im Laufe der Zeit immer mehr wuchs, wurde deutlich, wie differenziert eine korrekte Vereinsarbeit ist. Hinzu kam, dass immer mehr Mitglieder und Fördermitglieder diese… Weiter lesen Ehrenamt im Verein – Video

Weiterlesen

Nach oben scrollen