Zum Inhalt springen

„Tor und Tod“ vor laufenden Kameras

Premiere „Tor und Tod“ mit Filmaufnahme statt Publikum Unsere Premieren-Aufführung fand am Samstag, leider immer noch ohne Publikum, aber vor Kameras statt. Gianni filmte sehr professionell mit zwei stehenden Kameras und einer beweglichen. Durch Sebastian bekam er professionelle Unterstützung bei der Aufnahmetechnik, und Antje meisterte im Technikraum erfolgreich die Lichtregie. Was für ein langer Weg… Weiter lesen „Tor und Tod“ vor laufenden Kameras

Weiterlesen

Lebendigkeit, Inspiration und Neugier

Sigrid Loose – Abendroth ist 65 Jahre alt und kommt gebürtig aus der Lüneburger Heide. 1980 zog sie für ihr Psychologiestudium nach Düsseldorf. Sie ist psychologische Psychotherapeutin und hat eine kleine Praxis in Benrath. Kira: Wie bist du zum TheaterLabor gekommen und hast du vorher schon Erfahrungen gesammelt? Sigrid: Mein Interesse, Theater- oder Schauspielunterricht zu… Weiter lesen Lebendigkeit, Inspiration und Neugier

Weiterlesen

Theater-Workshop in den neuen Räumen

Theater-Workshops Slow Acting: Die Teilnehmer üben unterschiedliche Gebärden und Gehweisen.

Neuer Ort mit neuen Möglichkeiten  Theater-Workshop vom 01./02. Dezember 2018 Das neue Refugium der Anhänger absurden Theaters befindet sich neben dem Radisson Hotel, dass gegenüber der Kaiserswerther Straße einen bekannten Punkt in Düsseldorf markiert. Das TheaterLabor befindet sich im A-Trakt und ich musste erst durch den Haupteingang die ein oder andere Kurve durchs Gebäude nehmen… Weiter lesen Theater-Workshop in den neuen Räumen

Weiterlesen

Nach oben scrollen